Härtestabilisator verhindert Kalkausfällungen Schwimmbad | flüssig

36700
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

DELPHIN Härtestabilisator verhindert zuverlässig Kalkausfällungen in Ihrem Schwimmbadwasser. Es wirkt sofort und wird in flüssiger Form angeboten.
Flasche 1 Liter

DELPHIN Härtestabilisator flüssig verhindert Kalkausfällungen bei sehr hartem Wasser bis ca. 40° dH Gesamthärte. Kalkablagerungen in Schwimmbecken, Filtern und Wärmetauschern werden verhindert.
Eigenschaft:
Verhindert das Ausfallen von Kalk im Schwimmbeckenwasser bis zu einer Gesamthärte von 30-40 odH ( 6,3 - 7,1 mmol/l ). Verträglich mit allen anderen DELPHIN Schwimmbad-Wasserpflegemitteln.

Dosierung:
Erstfüllung: 1,0 l / 50 m3 ( 20 ml / pro m3 ). Zusatzwasser: 20 ml / pro m3.

Zugabe:
Manuell: Verdünnt oder unverdünnt gleichmäßig über die Wasseroberfläche verteilen.

Zu beachten:
Der Einsatz von DELPHIN Härtestabilisator wird ab einer Gesamthärte von 20 - 25o dH ( 3,6 - 4,5 mmol / l ) empfohlen.