Lago Ovalbecken-Set 120/150 cm

D&W Pool, der deutsche Hersteller von Schwimmbecken und Schwimmbadzubehör. Qualität und Service, diese beiden Dinge gehören bei den Becken von D&W unweigerlich zusammen
„Deutsche Qualität“ zeichnet diese Becken aus und bedeutet für Sie, lange Haltbarkeit, hervorragende Verarbeitung und das alles zu einem günstigen Preis.

Wichtige Informationen Beckentyp LAGO. Dieser Pooltyp ist ausschließlich für den Erdeinbau geeignet. Diese muss so stabil sein, dass sie das Gewicht eines gefüllten Pools unabhängig von der Witterung aushält. Zusätzlich muss die Möglichkeit geschaffen werden, dass auslaufendes Poolwasser problemlos ablaufen kann, ohne dabei Schaden anzurichten. Der Erdeinbau (nur mit Druckschutz z.B. Magerbeton ) ist teilweise oder komplett möglich. Am einfachsten ist die Montage mit mindestens drei Personen. Die ungefähre Montagezeit beträgt je nach Ausstattungsvariante und Größe ab 4 Stunden (ohne Vorbereitungsarbeiten für Unterbau, Beton-arbeiten bzw. Befüllung). Die effektive Wassertiefe beträgt Beckentiefe (Info bei jedem Becken) – 10 cm, z.B. Beckentiefe 150cm–10cm= 140cm Die Wasserfläche ist bei einem Ovalbecken = längste Länge x längste Breite x 0,85. z.B. 800x400 cm Ovalbecken 8 x 5 x 0,85 = 27,20 m² Diese Angaben entsprechen der DIN EN 16582-1. Weitere Normen-relevante Informationen finden Sie auf www.scharner-gmbh.de.de/din/din.pdf Bei Fragen zur Montage beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns bitte an.

Set Oval 120 cm          Set Oval 150 cm
Dieses Selbstbau-Schwimmbecken-Set ist nur für den Erdeinbau geeignet. Das Becken benötigt eine Beton-Fundamentplatte oder Streifenfundamente, an den Längsseiten zwei gemauerte Stützwände und in den Halbkreisen eine Magerbeton-Hinterfüllung. Die ausführliche Montageempfehlung zur Vorbereitung der Erd- und Maurerarbeiten finden Sie unter "Kompletter Artikelbeschreibung".          Dieses ovale Selbstbau-Schwimmbecken ist nur für den Erdeinbau konzipiert. Das Langform-Schwimmbad benötigt eine Beton-Fundamentplatte oder Streifenfundamente, an den Längsseiten zwei gemauerte Stützwände und in den Halbkreisen eine Magerbeton-Hinterfüllung. Die ausführliche Montageempfehlung zur Vorbereitung der Erd- und Maurerarbeiten finden Sie unter "Kompletter Artikelbeschreibung".